„Wehe dem Lande, wo man nicht mehr singet!“
Deutsche Dichter Johann Gottfried Seume (1763-1810)


Presse und News

Veranstaltungen - Reisen und Presse und Quint, die Vereinszeitschrift


Männerchor Delkenheim gegründet

Historische Sitzung am 15.09.2021 – die beiden Männerchöre von Eintracht Delkenheim und Harmonie Delkenheim haben in einer gemeinsamen Sitzung mit großer Mehrheit beschlossen, zukünftig einen gemeinsamen Männerchor Delkenheim zu gründen.
Seit dem 15.05.2019 wurde in einem Oganisationsteam  beraten, welche Voraussetzungen für eine Fusion der beiden Chöre gegeben sein müssen. Fast ein Jahr wurden die Gespräche unterbrochen, Corona verhinderte konkrete Maßnahmen.

Endlich konnte nach Lockerung der Hygieneregelungen die Versammlung der aktiven Sänger im Gasthaus Adler durchgeführt werden.
In geheimer Abstimmung wurde beschlossen, dass der Männerchor Delkenheim Donnerstags um 18:45 Uhr im Bürgerhaus probt. Die Leitung des Chores übernimmt Hans-Joachim Schlaud, Chorleiter der Harmonie.
Ein wesentlicher Punkt ist, beide Vereine behalten Ihre Selbstständigkeit, es ist nicht geplant, eine Fusion der Vereine oder Auflösung eines Vereines.

Freuen dürfen sich die Bürger Delkenheims, ein starker Männerchor wird das kulturelle Leben in Zukunft bereichern und für viel Vergnügen sorgen.



 

VRM_Logo   Delkenheimer Sängerbund auf „Großer Fahrt“ - Rückschau und Ausblick
Von Heinz Weisshaar

WIESBADEN-DELKENHEIM. Seit Monaten bemühen sich die beiden Delkenheimer Männerchöre Harmonie und Eintracht um ein schlüssiges Konzept welches das Ziel hat, beide Chöre unter Beibehaltung der eigenen Vereinsindentität zu einem großen Delkenheimer Männerchor zu vereinen.
Verschiedene gemeinsame Gesangsauftritte, Veranstaltungen und natürlich Erarbeitung einer TO-DO Liste sind inzwischen schon Historie. Eine anonyme Abstimmung der Sänger ergab ein überwältigendes positives Ergebnis, welches nun das Organisationsteam aufforderte, das Erarbeitete in die Tat umzusetzen und den Delkenheimer Sängerbund ins Leben zu rufen.
Erster und nicht unwichtiger Punkt war, durch eine gemeinsame Fahrt mit Planwagen durch die heimische Gemarkung die bereits entstandenen Freundschaften zu festigen und anschließend im Gasthaus Adler, dem Vereinslokal der Eintracht, weiter zu feiern und sich auszutauschen.
Ein gut ausgearbeitetes Hygienekonzept, welches zum Teil über die bestehenden Vorschriften hinausging, sorgte sowohl bei der Fahrt als auch im Gasthaus Adler für größtmögliche Sicherheit.
Einzig was den Sängern, welche mit viel Freude und guter Laune dabei waren, fehlte, ist, dass es nicht gestattet war, weder auf dem Wagen und auch im Biergarten des Adlers zu singen.
So bleibt die Hoffnung, dass ein Vorschlag des Dirigenten der Harmonie, Herrn Hans-Joachim Schlaud, welcher dieser in Kürze vorstellen wird, auf breite Zustimmung trifft und wenigstens etwas Chorgesang geprobt werden kann.
Freuen können zukünftig nicht nur die Sänger, welche zusammen eine beachtliche Chorgröße erreichen werden, sondern auch unsere Mitbürger/innen, die hoffentlich im Jahr 2021 einen großen, stimmgewaltigen Männerchor erleben können welcher unverzichtbar in das Delkenheimer Vereinsleben eingebunden ist.

Weitere Informationen unter
Internet: http://www.harmonie-delkenheim.de

 

Delkenheimer Männerchöre 
Foto: Vanessa Herden
Pfarrer Imre Istvan geht in den Ruhestand.
Anlässlich der Verabschiedung gaben die Gesangvereine Harmonie und Eintracht
einen gemeinsamen musikalichen Abschiedsgruß im Ländchesdom

 
Chorkonzert - PDF-Download

Kreative Konzertreise 2019 der Männerchöre von
Bermbach, Delkenheim und Heidesheim

Alle Teilnehmer
 
Programm
       
Presseberichte von der Reise  
Plakat EA Amtsbote  
Plakat-Ankündigung EA vom 18.10. 2019 Amtsbote Wemding  

 

Chorreise 2019 von inTAKT nach Tirol


Chorreise 2019

Eine Hörprobe finden Sie HIER

Am 20. Juni startete der Frauenchor inTAKT der Harmonie Delkenheim zum internationalen Treffen der Gesangvereine nach Kirchberg in Tirol. Kirchberg befindet sich im Brixental, dem auch die Orte Brixen und Westendorf in den Kitzbüheler Alpen angehören. Dorf fand zum 6. Mal dieses Treffen, das vom dortigen Tourismusverband organisiert wurde, statt. Nach entspannter Fahrt konnten die Zimmer im schönen Lifthotel bezogen werden, das in zentraler Lage ein guter Ausgangspunkt für die bevorstehenden Aktivitäten war. Nachmittags fand die offizielle Begrüßung auf dem Marktplatz statt, bei dem auch das gemeinsame „Lied der Berge“ gesungen wurde. Der Marktplatz war auch Austragungsort für weiteres Singen von in TAKT. Mitten im Ort gelegen, umgeben von schönen Häusern und für das Singen hergerichtet, ein schöner Platz. Am nächsten Tag fand im herrlichen Wandergebiet eine Hüttenwanderung zur Rützenalm statt, wo sich auch ein weiterer Chor sowie Gäste befanden. Dort angekommen, mussten sich die Frauen erst einmal mit Getränken versorgen, denn die hohen Temperaturen bei wundervollem Sonnenschein, haben doch dazu geführt, dass es anstrengend wurde. Die Aussicht auf das herrliche Bergpanorama entschädigte dafür und man genoß das Zusammensein. Im Laufe des Vormittags sangen dann sowohl der Frauenchor, als auch der Golter Weinlandchor. Der Abstieg war dann weniger anstrengend und so traf man sich im Ort oder im Hotel wieder. Es stand ja noch der 2. Auftritt dieses Tages auf der Bühne am Marktplatz an. Spätnachmittags zogen dann bedenkliche Wolken auf, was die Frauen aber nicht davon abhielt, ihr Programm darzubieten. Pünktlich zum Auftritt setzte sogar ein Gewitter ein und es war eine etwas andere Erfahrung, das Programm so zu präsentieren. Wieder gut im Hotel gelandet, verbrachten die Frauen dort einen gemütlichen Abend. Am Samstag wurde dann das Städtchen erkundet und nachmittags gesungen. Dieses Mal bei Sonnenschein und einem von Besuchern gefüllten Platz. Ingrid Gleisberg hat diese Reise wieder sehr gut organisiert und der Chorleiter, Alexander Csery, hatte den Chor mit einem abwechslungsreichen Programm optimal vorbereitet. So ging nach 4 Tagen am Sonntag diese schöne Reise zu Ende und die gemeinsamen Aktivitäten haben den Zusammenhalt der Gruppe weiter gestärkt und dazu beigetragen, dass auch genügend Zeit für Gespräche und Entspannung vorhanden waren.                                Andrea Brehm

 
 
 

Kinderchor
Dem Purzel- und Kinderchor des Gesangvereins 1853 Harmonie Delkenheim macht sein Auftritt beim
Adventskonzert im Ländchesdom großen Spaß: Auch die Kleinen singen kräftig mit.
Foto: Beate Rasch

 
 
Alle Jahre anders
Adventskonzert der Harmonie-Chöre
 
  Adventskonzert 2018  
 
 
  Sängerausflug 01.09.2018 nach Bonn, Bad Ahrweiler und Bingen  
  Ausflug   
 
 
 

Planwagenfahrt

 

Planwagenfahrt 29.06.2018 des Männerchores
durch die Hochheimer Weinberge

 
 
 
  Rathausplatzfest 2018 - Erbenheimer Anzeiger  
  Rathausplatzfest 2018 JPG Download  
 
 
 

inTAKT erreicht Silber beim internationalen Chorwettbewerb in Salzburg

 
 

Meet Mozart - PdF

 
 

 

   
       
 

Ausflug Fulda 2017 

K-H Braun 80

 
 
 

Ausflug Fulda 2017 

85. Geburtstag K-H Braun 

 
       
  TIMO

Südtirol

 
 
 

Jahresabschluss 2017 im "Adler"

Konzertreise Südtirol Männerchor 

 
       
 

Grillfest

Belgienreise 2016 

 
 

Grillfest  2016 Männerchor

Belgienreise Männerchor 2016 

 
 
 
  Quint - Die Vereinszeitschrift

Logo Quint
 
     
 

Quint / 05-3

Quint / 06-1

Quint / 06-2

Quint / 07-1

Quint / 07-2

Quint / 08-1

Quint / 08-2

Quint / 09-1

Quint / 10-1

Quint / 11-1

Quint / 12-1

Quint / 14-1

Quint / 15-1

Quint / 03-1

Quint / 04-1

Quint / 04-2

Quint / 04-3

Quint / 04--4

Quint / 05-1

Quint / 05-2

Quint/ 16-1

Quint/ 17-1

Quint/ 18-1